Die Sieger stehen fest

Am 08. Mai 2018 fand in der Landesberufsschule Mistelbach der heurige Landeslehrlingswettbewerb für „Spengler“ statt. 8 Kandidaten stellten sich dem Wettkampf, um den besten Lehrling Niederösterreichs zu ermitteln. Die Kandidaten mussten innerhalb der Wettkampfzeit von 4,5 Stunden ein Sockelknie in Kupfer mit einem Durchmesser von 100 mit den entsprechenden Spengler Techniken Falz-, Steck und Lötverbindungen fertigen. Der perfekt vom Team der Berufsschule Mistelbach organisierte Bewerb verlief in den hochmodernen Werkstätten der Schule ohne Probleme. Im Rahmen der von Schülern moderierten stimmigen Siegerehrung konnte Landeslehrlingswart Helmuth Degeorgi folgendes Ergebnis verkünden:

1. Platz Temuulen Otgonbayar
Lehrbetrieb FABBRI Dach GmbH – Gloggnitz

2. Platz Alexander Heindl
Lehrbetrieb Haberhauer Spengler GmbH – Mauer bei Amstetten

3.Platz Markus Kaltenberger
Lehrbetrieb Friedrich SILLIPP GmbH – Zwettl

 

Berechtigte Freude beim Sieger Temuulen Otgonbayar
Bilder LIM Hans-Peter Heß